Übungen 2018

27.08.2018

Montagsübung

Montagsübung mit der Annahme eines Zimmerbrandes mit einer vermissten Person.

Übungsort war ein Mehrparteienhaus am Kogl.


27.07.2018

Kennenlernen HLF4

Die letzten Übungen standen bei unserer Feuerwehr ganz im Zeichen des neuen HLF4. Es wurden alle Gerätschaften getestet und/oder geschult. Damit die Mannschaft zukünftig bei Einsätzen in gewohnt profisioneller Qualität helfen, retten und löschen kann. So können wir in einigen Tagen, Einsätze schon mit unerem neuen Fahrzeug abwickeln.

 

LM d.F. Weingerl


01.06.-02.06.2018 - 18:00

Taucherlager Tiebersee

Letztes Wochenende fand das Taucherlager des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung, unter der Leitung von BI Harald Zach, am Tiebersee statt. 10 Taucher waren bei dieser Veranstaltung anwesend, wo unter anderem Suchtechniken unter Wasser und neue Tauchmasken ausprobiert und geübt wurden. Beteiligt war auch das Boot Frohnleiten und das Boot Gratkorn. Ein Dank gilt auch dem Team der FF Gratkorn-Markt, mit dem schweren Rüstfahrzeug, welches die Boote ins und aus dem Wasser gehoben hat.

 

LM d.F. Weingerl


29.05.2018 - 18:00

Übung Wirtschaftsgebäudebrand

Wie jeden Montag, fand auch heute eine Gesamtübung unserer Feuerwehr statt. Mit dem Übungseinsatzbefehl "Wirtschaftsgebäudebrand mit einer vermissten Person" alarmierte der Übungsleiter LM d.F. Weingerl die Feuerwehr zum Übungsobjekt auf den Reising. Realitätsnah bekamen alle Fahrzeuge ihre Aufgaben zugeteilt. Nach erfolgreicher Abwicklung der Übung und anschließender Übungsanalyse, rückten wir wieder in das Rüsthaus ein, wo wir die Einsatzbereitschaft herstellten.

 

LM d.F. Schwab

Fotocredit: FFF/Leindl


05.05.2018 - 10:00

Florianitag 2018

Heuer fand am 05.05.2018 unser Florianitag mit einer großen Schauübung am Hauptplatz statt. Unter den Augen vieler interessierter Zuschauer, war die Annahme, dass am Hautplatz ein Gefahrgut auslauft. Mit allen Fahrzeugen, insbesondere mit dem neuen Ölschadensfahrzeug wurde die Übung zur vollster Zufriedenheit aller abgewickelt.

Vielen Dank für die zahlreichen begeisterten Zuschauer!

 

LM d.F. Weingerl