Übungen 2020


25.01.2020

MR-AS Übung Baukran

Zu der ersten MR-AS (Menschenrettung und Absturzsicherung) Übung, rückte die MR-AS Gruppe zu einem Baukran, im Zentrum unserer Stadt aus. Annahme war, dass ein Kranmonteur schwer an den Händen verletzt worden ist und den Kran nicht mehr selbstständig verlassen konnte. Drei Mann der Feuerwehr stiegen über die Kranleiter auf und versorgten den Verletzten. Anschließend wurde die Korbtrage zum Abseilen vorbereitet und eine redundante Sicherung aufgebaut. Zwei Mann übernahmen die Sicherung, die Dritte seilte sich mit der verletzten Person ab. Abschließend wurde die Übung nach besprochen und auch kritisch hinterfragt!